Archiv für Mai 2009

05
Mai
09

Ich versteh’s nicht #1

Als ich heute von der Arbeit kam, stand eine Frau aus den oberen Stockwerken mit mir am Aufzug. Die oberen Stockwerke sind die richtig seriösen Betriebe. Immobilienfirmen. Gut gekleidete Menschen, die Herren in Anzug und Krawatte, die Frauen in Blusen und feinen Hosen oder Röcken. Die schauen mich schräg von der Seite an, wenn ich den Aufzug betrete, und drücken kommentarlos auf „[1]“.
Heute also, am Aufzug, stand ich geduldig wartend hinter der Dame im grauen Mantel. Der „nach oben“-Knopf war schon rot umrandet, also gedrückt. Und wie so oft dauert es etwas, und dann dauert es noch etwas, und dann hält sie es nicht mehr aus und drückt den roten Knopf nochmal.

WIESO?

Es dürfte doch jedem klar sein, daß die rote Umrandung bedeutet, daß der Aufzug unterwegs ist. Es sollte auch jedem klar sein, daß es überhaupt keinen Unterschied macht, ob ich den Knopf nur einmal drücke, oder ob ich ihn noch 24-mal drücke. Wieso also den Knopf nochmal drücken? Ob das eine Art Übersprungshandlung ist?

Ich versteh’s nicht.

Advertisements